Männerchor Vahlhausen

Der Männerchor Vahlhausen feierte Geburtstag

Im Jahr 1923 versammelten sich Vahlhauser sangesfreudige Männer mit dem Ziel, einen Männerchor ins Leben zu rufen, in dem das deutsche Lied gefördert werden sollte.
Oberlehrer Köster stellte sich als Chorleiter zur Verfügung, Wilhelm Kerkmann übernahm den Vorsitz. Der "Männergesangverein Vahlhausen" war geboren. Als das örtliche Vereinslokal für immer schloss, stellte die ev.-ref. Kirchengemeinde einen Probenraum zur Verfügung.
Zu seinem 95. Geburtstag hat der Chor den Gottesdienst am 9. September um 10 Uhr in der Kirche in Vahlhausen mit einigen Liedbeiträgen mitgestaltet.
Anschließend fand ein kleiner Empfang in den Gemeinderäumen statt. Gegen 12 Uhr wurde ein Eintopf angeboten, mit Kaffee und Zwetschgenkuchen klang der Festtag aus.